Bluthochdruck-Symptome

Was tun bei erhöhtem Blutdruck? Hier finden Sie Hilfe.

Bluthochdruck-Symptome - Was tun bei erhöhtem Blutdruck? Hier finden Sie Hilfe.

Bluthochdruck Kaffee

Bluthochdruck und Kaffee © Volker Abels - bluthochdrucksymptome.net

Bluthochdruck und Kaffee, harmlos oder ein Risiko?

Oft wird im Zusammenhang mit Bluthochdruck Kaffee erwähnt. Kaffee soll den Blutdruck erhöhen und somit besser gemieden werden. Stimmt das – oder handelt es sich dabei nur um unbewiesene Behauptungen?

Erhöht Kaffee den Blutdruck?

Es ist in der Tat so, dass Kaffee* den Blutdruck kurzfristig erhöhen kann. Allerdings ist das nur von kurzer Dauer, meistens nicht länger als 20 -30 Minuten. Die Erhöhung beträgt dann etwa 10-20 mmHG, wobei diese Erhöhungen individuelle durchaus verschieden ausfallen.

Die Erhöhungen des Blutdrucks kommen allerdings nicht durch den Kaffee, sondern durch das darin enthaltene Koffein zustande. Entkoffeinierten Kaffee zeigt demnach keinerlei Wirkung. Weiterlesen