Bluthochdruck-Symptome

Was tun bei erhöhtem Blutdruck? Hier finden Sie Hilfe.

Bluthochdruck-Symptome - Was tun bei erhöhtem Blutdruck? Hier finden Sie Hilfe.

Mit Knoblauch den Blutdruck senken

Knoblauchzehen © Volker Abels - bluthochdrucksymptome.net

Knoblauch gegen Bluthochdruck

Mit Knoblauch den Blutdruck senken? Wir alle haben es schon einmal gehört, unsere Eltern, Großeltern oder Urgroßeltern haben es schon gewußt – Knoblauch ist gesund. Knoblauch ist gut für das Blut und Knoblauch hält fit.

In der Tat wird Knoblauch schon seit Jahrhunderten sowohl für kulinarische, als auch für medizinische Zwecke verwendet. Aufgrund seiner vielen Vitamine und Spurenenelemnte ist Knoblauch ein wahrer „Gesundheitsbrunnen“.

Essen Sie nur eine Knoblauchzehe am Tag, ist Ihr Körper mit den Vitaminen  A, B und C versorgt. Neben Vitaminen, enthält Knoblauch eine Reihe wichtiger Mineralstoffe wie Calcium, Eisen, Jod, Kalium, Magnesium, Selen und Zink.

Die Wirksamkeit von Knoblauch ist am höchsten, wenn er ganz frisch verwendet wird.

Werbung:

Welche Heilwirkungen gehen von Knoblauch aus?

Weiterlesen